Suche 
 

Dreiseitenkipper

Baureihe 2050

Weniger Eigenwicht und damit mehr Nutzlast bietet der leichte DAUTEL-Dreiseitenkipper 2050 durch seine Ganz-Aluminium-Kippbrücke. Der DAUTEL-Kipper 2050 wird für alle gängigen Transporterfahrgestelle bis 5 t zul. Gesamtgewicht angeboten. Für die Sprinter-Fahrgestelle von Daimler ist der Kipper im Einrechnungsgeschäft über die Daimler – Vertriebsorganisation erhältlich.


Baureihe 2420

Die bewährte Baureihe DAUTEL-Dreiseitenkipper 2420-2 werden für Zweiachsfahrgestelle von 12-18 t zul. Gesamtgewicht serienmäßig in Palettenbreite angeboten.


Baureihe DK

DAUTEL-Dreiseitenkipper DK 3 (für Dreiachser) und DK 4 (für Vierachser) erfüllen die höchsten Anforderungen der Bauprofis. Sie verbinden richtungsweisende Neuentwicklungen mit bewährten Komponenten zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.


DAUTEL BORDMATIK

Optimale Krafteinleitung
Der an der Stirnwand montierte starke Hydraulikzylinder bringt eine optimale Hebelwirkung und Krafteinleitung.
Der zweite, unter der Kippbrücke montierte Hydraulikzylinder überträgt die Betätigungskraft im hinteren Bereich zuverlässig.

Hardox-stark
Beste Stabilität und Verschleißfestigkeit wird durch die Dautel-Membran-Stahlbordwand mit 4 mm hochfestem Hardox-Feinkornstahl für die Innenwand erreicht.

Selbst nachstellende Verschlüsse
In der Stirnrunge und Eckrunge sichern selbst nachstellende Verschlüsse die geschlossene Bordwand spielfrei in Transportstellung und verhindern gleichzeitig ein "Klappern" der Bordwand während der Fahrt.Bedienkomfort
Für den Fahrer bietet die Bordmatik-Bordwand durch das vollautomatische Öffnen und Schließen beim seitlichen Kippen eine deutliche Arbeitserleichterung, mehr Sicherheit und Zeitersparnis.