Suche 

News

Archiv
Dautel GmbH
Dieselstrasse 33
D-74211 Leingarten

Tel. +49 (0) 7131 407-0
Fax +49 (0) 7131 407-104

info@dautel.de
www.dautel.de
Zurück

Der neue DAUTEL FLEETLIFTER DFL 750

21.06.2016

Mehr Nutzlast in der 3,5 bis 5,5 Tonnen-Klasse

  

  • Gewichtsoptimierte Ladebordwand für 3,5-5,5-Tonner von Iveco, Mercedes, VW, Opel, Ford und Renault

  • Robuste Konstruktion dank Vierzylinder-Hubwerk

  • Hydraulisch öffnende Aluminiumplattform

  • 750 Kilogramm Tragkraft bei 600 Millimeter Lastmittelpunkt

     

    DAUTEL hat seine speziell für Transporter in der 3,5- bis 5,5-Tonnen-Klasse Ladebordwand DAUTEL FLEETLIFTER DFL 750 neu entwickelt. Dabei gelang es uns, das Eigengewicht dieser Ladebordwand um rund 35 Kilogramm auf 180 Kilogramm zu senken – und das ohne Einbußen bei Robustheit, Tragkraft und Qualität. Mit der DFL 750 bieten wir unseren Kunden alle Vorteile einer 4-zylindrigen Ladebordwand bei bester Nutzlast. Mit ihrer hohen Tragkraft und sehr geringen Auffahrtsschräge der Plattform ist sie die ideale Ergänzung für alle Leicht-Lkw mit Koffer- oder Pritschenaufbau auf Transporterbasis.

    Der DAUTEL FLEETLIFTER DFL 750 verfügt über eine Tragkraft von 750 Kilogramm bei Lastmittelpunkt 600 Millimeter vom Aufbauende in der Mitte der Plattform. DAUTEL bietet die Ladebordwand für Transporterfahrgestelle der Modelle Iveco Daily, Mercedes-Benz Sprinter, VW Crafter, Opel Movano, Ford Transit und Renault Master mit zulässigem Gesamtgewicht von 3,5 bis 5,5 Tonnen an.

    Wie alle DAUTEL Ladebordwände ist auch die DFL 750 mit einem verwindungssteifen Vierzylinder-Hubwerk mit doppelt wirkenden Neigzylindern ausgestattet. Dadurch lässt sich die Plattform aktiv hydraulisch öffnen. Das niedrigere Gewicht erreichten die Ingenieure durch den Einsatz einer gewichtsoptimierten Aluminiumplattform und einem Hubwerk ohne Tragrohr, das aber trotzdem einfach und schnell montiert werden kann. Der einteilige Unterfahrschutz schwenkt beim Absenken der Ladebordwand automatisch ab. Das Hubwerk selbst ist sichtbar kräftig ausgelegt. Eine KTL-Beschichtung schützt das Hubwerk dauerhaft vor Korrosion.

    Die Aluminiumplattform mit planer Oberfläche ist wahlweise mit 1455 oder 1605 mm Höhe sowie in verschiedenen Breiten bis 2520 mm erhältlich. Sie verfügt serienmäßig über eine rutschhemmende Querriffelung und kann optional mit einer Abrollsicherung für ein oder zwei Rollbehälter geordert werden. Zudem ist wahlweise eine Ausführung mit Anhängebock für Kugelkopfkupplung möglich (auch zur Nachrüstung).

    Wie alle DAUTEL Ladebordwände verfügt auch der DFL 750 über die seit mehr als 25 Jahren zigtausendfach bewährte Zweipunkt-Fußbedienung. Diese ist versenkt in der Plattform eingebaut und unter Last überfahrbar. Die von DAUTEL entwickelte, außen am Aufbau montierte Bedieneinheit mit wasserdichten Kippschaltern ist wasser- und schmutzgeschützt und lässt sich intuitiv bedienen – auch mit Handschuhen.


    mehr Info

Zurück